Kinder mit Spange
Röntgen
Sprechstunde:
Montag 8.00 - 12.00 Uhr
  13.00 - 17.30 Uhr
Dienstag 8.00 - 12.00 Uhr
  13.00 - 17.30 Uhr
Mittwoch nach Vereinbarung
Donnerstag 8.00 - 12.00 Uhr
  13.00 - 18.30 Uhr
Freitag nach Vereinbarung

Betriebsferien

24.12.2018-04.01.2019

Vertretung

Dres.Hück/Neumann (am 24.12.18 von 10-11Uhr) Tel:06131-227266

Dr.Steppan (am 27.12.18 von 11-12Uhr)

Tel:06131-231603

Dr.Nauth (am 28.12.18 von 10-11Uhr)

Tel:06131-4908080

Dres.Lee&Rübsam (am 04.01.19 von 10-11Uhr)

Tel:0613275035



Impressum
weiter...

Datenschutzerklärung
weiter...

Erste Hilfe...

Was ist zu tun wenn.
. die neue Spange schmerzt?
. Druckstellen/Aphten auftreten?
. die Spange gebrochen ist?
. die Spange nicht mehr passt?
. Teile der losen Zahnspange sich lösen?
. sich Zahnlücken bilden?
. ein Separierring verloren geht?
. ein Draht sticht?
. ein Bogen rausrutscht?
. ein Bracket lose ist?
. ein Band lose ist?
. ein dünner Draht zum Befestigen des Bogens verloren geht?
. der Verschluss eines Damon® Brackets aufgeht?
. das Quad-Helix sich löst?
. ein 3-3 Retainer sich gelöst hat?

Für weitere Fragen: 06131/44144

. die neue Spange schmerzt? Hierzu gibt es eine einfache Faustregel: Wenn Zähne weh tun ist dies am Anfang ca. 1-3 Tage normal, wenn das Zahnfleisch weh tut nicht. Dann sollte man hier einen Termin ausmachen.

. Druckstellen/Aphten auftreten? Aphten sind oft erkältungsbedingt und heilen von alleine wieder ab. Druckstellen von der Spange allerdings nicht und müssen von uns an der Spange weg geschliffen werden.

. die Spange gebrochen ist? Hierbei kann man selbst leider nichts tun, außer einen Termin zur Reparatur mit uns vereinbaren.

. die Spange nicht mehr passt? Dies kann durch verschiedene Ursachen passieren, wenn z.B. ein neuer Zahn kommt oder man die Spange über einen längeren Zeitraum nicht anhatte. Auch hier muss man sich einen Termin geben lassen, um die Spange wieder anzupassen.

. Teile der losen Zahnspange sich lösen? Passt die Spange genauso gut wie vorher, kann man seinen vorhandenen Termin regulär wahrnehmen. Ist dies nicht der Fall, abgebrochenes Teil aufbewahren und einen Reparaturtermin vereinbaren.

. sich Zahnlücken bilden? Auch wenn es beunruhigend aussieht, ist es aber nicht. Es ist lediglich ein Teil der Behandlung um die Zähne an ihre richtige Position zu bringen.

. ein Separierring verloren geht? Wenn dieser von ganz alleine, d.h. nicht beim Zähne putzen, dran rum spielen etc raus gefallen ist, ist die benötigte Lücke groß genug und man hält einfach den vorhandenen Termin ein.

. ein Draht sticht? Das mitgegebene Wachs benutzen oder wenn dies unterwegs nicht zur Hand ist, tut es auch mal ein zuckerfreier Kaugummi.

. ein Bogen rausrutscht? Probieren den Bogen vorsichtig wieder in das Röhrchen zurück zu schieben, sollte das nicht gelingen einen Termin vereinbaren.

. ein Bracket lose ist? Kein Grund zur Beunruhigung, Bracket zur Seite schieben, gut putzen und schnellstmöglich einen Termin vereinbaren.

. ein Band lose ist? Wenn der Bogen noch an der richtigen Stelle ist: Zahn gut putzen, Band wenn möglich wieder zurück auf den Zahn schieben und uns anrufen.

. ein dünner Draht zum Befestigen des Bogens verloren geht? Bitte einen Termin ausmachen, hier ist keine Selbsthilfe möglich, es sei denn der Draht hat sich leicht aufgebogen und sticht, dann hilft es ihn leicht weg zubiegen oder Wachs zu benutzen.

... der Verschluss eines Damon® Brackets aufgeht? Bitte vorsichtig probieren den Bogen wieder in das Bracket zu drücken und den Verschluss zu schließen.

. das Quad-Helix sich löst? Auch kein Grund zur Beunruhigung, man kann probieren den Gaumenbogen wieder nach oben zu schieben und den störenden Sicherungsdraht zu entfernen oder weg zubiegen damit er nicht stört. Und dann auch bitte wieder einen Termin vereinbaren.

. ein 3-3 Retainer sich gelöst hat? Wenn vorhanden die untere lockere Spange wieder nachts tragen und einen Termin zum Abdruck vereinbaren

Praxis Eingangsbereich

Kieferorthopädische Gemeinschaftspraxis • praxis@zahnig.de